Schulung 30.11.2017

ÖAMTC Schulung - Elektroauto

Am 30.November von 18.00 bis 23.00  Uhr waren 22 Mann der FF Achau zu Gast im ÖAMTC - Zentrum in Wien Erdberg.
Dort wurden wir von zwei sehr kompetenten Technikern in die Problematik der Elektro- und Hybridtechnologie eingeschult.  Der erste Teil der Schulung - eine Powerpoint Präsentation - führte in die Theorie des Elektro-KFZ;  Probleme und Gefahren bei Pannen, Unfällen und Bränden, sowie bei Fahrzeugbergungen wurden detailiert erklärt und jede Frage sehr verständlich beantwortet.
Im zweiten Teil wurden wir in die Werkstatt geführt, dort warteten TESLA, TOYOTA und CO. - jedes Fahrzeug wurde erklärt: Akkus, Leitungen, Antrieb, alles durfte genauestens untersucht und erforscht werden! Obwohl Elektroautos noch nicht massenhaft anzutreffen sind, müssen wir uns doch der neuen Technologie und ihren Problemen im Feuerwehreinsatz stellen.

Dieser Vortrag war sicher ein perfekter Einstieg in dieses Gebiet und hat viele Gefahren aufgezeigt, aber auch einige Ängste genommen. 

Bild: ÖAMTC Schulung - ElektroautoBild: ÖAMTC Schulung - ElektroautoBild: ÖAMTC Schulung - ElektroautoBild: ÖAMTC Schulung - ElektroautoBild: ÖAMTC Schulung - ElektroautoBild: ÖAMTC Schulung - ElektroautoBild: ÖAMTC Schulung - Elektroauto
< Mehrere Sturmeinsätze in Achau